Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 23
Mitglieder: 0
Gesamt: 23

Planungen für die Saison 2003
veröffentlicht am 14.Okt.2002 @ 14:57:24 von MEB

AFVD Die Versammlung der Bundesligisten beriet am Sonntag, 13.10.2002 über die Saisonplanung 2003. Die Saison wird mit einem vorgezogenen Spiel des EURO BOWL Vize-Champions Braunschweig Lions am 24.05.2003 eröffnet werden. Der allgemeine erste Spieltag ist für den 31.05.2003 angesetzt.

Für das EURO BOWL Finale am 05.07.2003 und die WM vom 10.-12.07.2003 im Rhein-Main Gebiet wird es eine kurze Saisonunterbrechung geben. Die reguläre Saison endet mit einem Nachholspieltag am 13.09.2003. Viertelfinals: 20.09.2003, Halbfinals: 27.09.2003 und German Bowl XXV am 11.10.2003.

Vorgestellt wurden von der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G. (i. Gr.) die Ergebnisse der 1. Saison und die Planungen für die Saison 2003. Zufrieden zeigten sich die Vereine von der ansprechenden Qualität des Formats, wie auch mit den Einschaltquoten auf DSF. Nach anfänglich 30.000 Zuschauern, konnte die Zahl inzwischen auf 40.000 gesteigert werden. Für 2003 laufen zur Zeit die Verhandlungen über die Sendeplätze.

Zusammensetzung der Bundesligen 2003 (vorbehaltlich der Lizenzierung):

German Football League Nord

Assindia Cardinals
Berlin Adler
Braunschweig Lions
Cologne Crocodiles
Dresden Monarchs
Hamburg Blue Devils

German Football League Süd

Franken Knights
Marburg Mercenaries
Rüsselsheim Rhein Main Razorbacks
Saarland Hurricanes
Schwäbisch Hall Unicorns
Stuttgart Scorpions

2. Bundesliga Nord

Düsseldorf Panther
Hamburg Wild Huskies
Hannover Musketeers
Kiel Baltic Hurricanes
Langenfeld Longhorns
Lübeck Cougars
Magdeburg Virgin Guards
Wolfsburg Blue Wings

2. Bundesliga Süd

Allgäu Comets
Darmstadt Diamonds
Franken Timberwolves
Fursty Razorbacks
Hanau Hornets
Mainz Gold Eagles
Munich Cowboys
Simbach Wildcats

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema AFVD
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema AFVD:
AFVD Präsidium bedauert Rücktritt von Günter Zapf


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.8
Stimmen: 5


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101