Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 0
Gesamt: 35

College Football: USC Quarterback Carson Palmer gewinnt Heisman Trophy
veröffentlicht am 16.Dez.2002 @ 13:39:50 von MEB

College Football Southern Californias QB Carson Palmer, der schon mit dem Johnny Unitas Golden Arm Award ausgezeichnet wurde, setzte sich gegen die weiteren vier Finalisten QB Ken Dorsey, RB Willis McGahee, RB Larry Johnson und QB Brad Banks durch. Nur einer dieser fünf galt vor der Saison als Anwärter auf die Heisman Trophy: Ken Dorsey. Er wurde Fünfter.

Carson Palmer war sichtlich überwältigt als er die Bronze-Statue in Empfang nahm. Zuletzt hatte mit Marcus Allen vor 21 Jahren ein Spieler von der University of Southern California diese Auszeichnung erhalten. Insgesamt ging die Heisman Trophy damit zum fünften Mal an einen USC Spieler – vor Palmer und Allen an Charles White (1979), O.J. Simpson (1968) und Mike Garrett (1965).

"Ich denke, jedes Kind träumt von der Heisman Trophy", sagte Palmer, "aber du glaubst niemals wirklich, dass du sie bekommst. Die Chancen stehen so gering, in etwa eins zu einer Million."

In wie weit ihn der Gewinn der Heisman Trophy in Zukunft beeinflussen wird, weiß Carson Palmer nicht. Im Moment konzentriert er sich auf den Orange Bowl, wo seine Trojans am 2. Januar 2003 in Miami gegen die Iowa Hawkeyes mit Heisman Finalist Brad Banks antreten werden.

Nach drei mäßigen Jahren (16-16 als Starter), in denen er die hohen Erwartungen an ihn nicht erfüllen konnte, war 2002 das Jahr des Carson Palmer. Ihm brachte es die Heisman Trophy und den Johnny Unitas Award, seinem Team verhalf er zu einer 10-2 Bilanz, dem PAC-10 Titel und der Teilnahme am Orange Bowl. Seine Zahlen als Quarterback in dieser Saison sind beeindruckend: nahezu 63 % seiner Pässe kamen an, er warf 3.639 Yards, erzielte dabei 32 Touchdowns bei 10 Interceptions.

Seine beste Leistung zeigte er mit 425 Passing Yards und 4 Touchdowns gegen Notre Dame, einem Spiel das USC 44-13 gewann und das in der ganzen Nation im TV übertragen wurde. Große Aufmerksamkeit war ihm dadurch sicher, möglicherweise war das Spiel ausschlaggebend für seine Wahl. Niemals zuvor hatten die Fighting Irish so viele Pass Yards zugelassen.

Großen Anteil an seiner hervorragenden Saison hatten Head Coach Pete Carroll und Offensive Coordinator Norm Chow. In Chow's Offense holte er sieben Pac-10 Rekorde und erreichte 23 USC Bestmarken.

In diesem Jahr wurde eine der engsten Wahlen erwartet, doch es kam anders. Es war der größte Punkteabstand seit 2000 Wisconsin Running Back Ron Dayne Georgia Tech Quarterback Joe Hamilton mit 1.048 Punkten hinter sich ließ.

Heisman Trophy 2002

 

1.

2.

3.

Punkte

1. Carson Palmer, QB, USC  

242

224

154

1328

2. Brad Banks, QB, Iowa    

199

173

152

1095

3. Larry Johnson, RB, Penn State  

108

130

142

726

4. Willis McGahee, RB, Miami 

101

118

121

660

5. Ken Dorsey, QB, Miami    

122

89

99

643



meb

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema College Football
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema College Football:
Marten goes to Florida


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101