Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 33
Mitglieder: 0
Gesamt: 33

Ansbach Grizzlies melden sich zurück
veröffentlicht am 17.Okt.2004 @ 00:13:40 von MEB

Players wanted Nachdem der jahrelange Versuch der Ansbacher, mit Trainern aus den eigenen Reihen wieder nach oben zu kommen, nicht zum erhofften Erfolg führte, entschied sich der Verein nun einen neuen Weg einzuschlagen. Die zum Teil totgeglaubten Ansbach Grizzlies melden sich mit ei-nem neuen Trainerstab voller Motivation zurück.

Für die Saison 2005 konnten die Graubären den Erfolgstrainer Marcus George gewinnen. Der US-Amerikaner begann seine Laufbahn bereits 1981 an der Auburn University als Assistant-Coach. Drei Jahre später verschlug es George nach Deutschland, wo er als Head Coach an diversen Highschools tätig war. Seitdem konnte er sechsmal die European Championship gewinnen. Außerdem war er Head Coach bei den Darmstadt Diamonds in der zweiten Bundesliga, die in dieser Zeit zweimal nur knapp am Aufstieg in die GFL vorbeischlitterten.

Neben seinem freiberuflichen Job als Footballcoach ist Marcus George derzeit in Katterbach Highschoollehrer. Der vielseitige Trainer (Wrestling, Leichtathletik und Football) ist mit seinem Higschoolteam, den Ansbach Cougars, seit drei Jahren ungeschlagen. Nach Beendigung der Highschoolsaison im November übernimmt er die Führungsposition im neuen Trainerstab der Ansbach Grizzlies und zeigt sich zuversichtlich für das kommende Jahr.

Nach diversen Bewerbungsgesprächen konnte George den letztjährigen Head Coach der Fran-ken Timberwolves Kelly Snell als Coordinator gewinnen. Weitere Gespräche für die Position des Line-Coaches sind noch nicht abgeschlossen.

Durch die langjährige Erfahrung der beiden Trainer und dem starken Engagement des zweiten Vorstandes Marco Hillermeier ist es nun wieder möglich, leistungsorientierten Football in Ansbach zu bieten; mit einem ganz klaren Ziel – Aufstieg in die Regionalliga.

Für dieses Vorhaben werden noch motivierte Spieler gesucht, weshalb die Coaches George und Snell am 23.10.2004 von 16.30 bis 18.00 Uhr ein Try-out angesetzt haben, bei dem Interessierte ihr Können unter Beweis stellen sollen. Selbstverständlich sind auch Neu- oder Quereinsteiger herzlich willkommen.

Wer an diesem Termin verhindert ist, kann auch gerne während der Trainingszeiten ab dem 16. November, Dienstags von 20.15 – 22.00 Uhr in der Realschule in Ansbach und Samstags von 10.00 – 12.30 Uhr in der Weinbergturnhalle, vorbeikommen.

Ansbach Grizzlies

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Players wanted
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Players wanted:
Hamburg Blue Devils laden zu den Tryouts für die Saison 2006


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.85
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101