Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 73
Mitglieder: 0
Gesamt: 73

Brandon Falkner fällt Gewaltverbrechen zum Opfer
veröffentlicht am 27.Mär.2005 @ 23:27:53 von MEB

News Am Samstag früh (Ortszeit Arizona) ist Safety Brandon Falkner, der 2003 und 2004 für die Schwäbisch Hall Unicorns in der GFL spielte, durch einen Kopfschuss getötet worden. Mutmaßlicher Täter ist der 21-jährige RB Loren Wade von der Arizona State University, dem gleichen College, das auch Falkner von 1999 bis 2001 besuchte.

Wade fuhr mit drei weiteren Leuten vor einem Nachtclub in Scottsdale, Arizona vor, um seine Freundin abzuholen. Dort sah er sie in der Nähe von Falkners Auto stehen. Es kam zu einem Wortgefecht, dann gab Wade einen Schuss ab, der Falkner in den Kopf traf. Falkner versuchte noch, mit seinem Auto zu flüchten, krachte in ein parkendes Auto und dann gegen einen Baum. Im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.

Nach Zeugenaussagen kannten sich Wade und Falkner nicht, so dass der ermittelnde Polizeibeamte aus Scottsdale, Sam Bailey, davon ausgeht, dass Falkner möglicherweise einfach zur falschen Zeit am falschen Ort mit der falschen Person gesprochen hat.

Brandon Falkner wurde 25 Jahre alt. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

meb

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News:
Berlin Adler Head Coach Kent Anderson wird Fernsehstar


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101