Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 75
Mitglieder: 0
Gesamt: 75

Mike Wyatt's River City Rage gewinnen Saisonauftakt gegen Fayetteville 46-43
veröffentlicht am 29.Mär.2005 @ 10:53:35 von MEB

National Indoor Football League Knapp 4.000 Fans sahen am Samstag in der Family Arena in St. Charles, Missouri ein äußerst spannendes Spiel zum Saisonauftakt der NIFL. Im vierten Quarter lagen die Gäste aus Fayetteville mit zehn Punkten vorn, aber die Gastgeber drehten das Spiel noch und siegten knapp mit 46-43. Rage QB Clay Groefsema hinterließ einen guten Eindruck, er brachte 16 von 27 Passversuchen an, warf 198 Yards und vier Touchdowns. Drei davon auf WR Scott Pingel, der mit neun Catches auf 119 Yards kam.

Coach Wyatt zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit seinem Quarterback: "Er hat gezeigt, dass er die Führung der Offense übernehmen kann." Außerdem war Wyatt mächtig stolz, dass sein Team nach dem Rückstand nicht den Kopf in den Sand gesteckt hat, sondern die Wende noch geschafft hat. 10 Punkte aufzuholen sind bei einem Indoorspiel nicht gerade wenig.

Nächsten Samstag, 2. April, müssen die River City Rage bei den Cincinatti Marshals ran, bevor eine Woche später das nächste Heimspiel gegen die Montgomery Maulers auf dem Programm steht.

River City Rage vs. Fayetteville Guard 46-43 (14-6|7-15|7-16|18-6)

7-0 - Groefsema, 5 yd run (Lakin, kick)
7-6 - Withy-Allen, 1 yd run (Thomas, kick failed)
14-6 - Pingel, 40 yd pass from Groefsema, (Lakin, kick)

14-14 - Wooden, 4 yd pass from Withy-Allen, (Galloway, pass from Withy-Allen
14-21 - Cosey, 6 yd pass from Withy-Allen, (Thomas, kick)
21-21 - Chinn, 37 yd pass from Groefsema, (Lakin, kick)

21-28 - McDowell, 9 yd pass from Withy-Allen, (Thomas, kick)
21-31 - Thomas, 40 yd field goal
28-31 - Chinn, 25 yd run (Lakin, kick)
28-37 - Galloway, 9 yd pass from Withy-Allen, (Thomas, kick blocked)

31-37 - Lakin, 19 yd field goal
38-37 - Pingel, 3 yd pass from Groefsema, (Lakin, kick)
38-43 - Withy-Allen, 1 yd run (Withy-Allen, pass failed)
46-43 - Pingel, 12 yd pass from Groefsema, (Pingel, pass from Lakin, )

meb

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema National Indoor Football League
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema National Indoor Football League:
WR Marcel Duft wechselt in die NIFL


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101