Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 34
Mitglieder: 0
Gesamt: 34

Chrysler Vikings starten in die neue Saison
veröffentlicht am 30.Mär.2005 @ 17:40:48 von MEB

News aus Europa CARINTHIAN FALCONS vs CHRYSLER VIKINGS am 2.4. Wolfsberg

Nachdem das Preseason-Spiel gegen die Prague Panthers 37:0 gewonnen werden konnte (ohne dabei wirklich gefordert zu werden), startet mit dem Begegnung gegen die Carinthian Falcons das Unternehmen "Meisterschaft 2005".

Die Startbedingungen sind im Vergleich zu den letzten Jahren etwas verändert, da dieses Jahr die Vikings nicht die Gejagten, sondern die Jäger sind. Um den Meistertitel wieder nach Wien zu holen, hat HC Tom Smythe ein neues Offense-System und insgesamt sechs Leginonäre nach Österreich mitgebracht.

Neben den altbekannten Gesichtern von QB Shawn Olson, WR/QB Luke Atwood, RB Lance Gustafson (kein Schreibfehler; Gustl spielt ausschliesslich in der Offense) und WR Charley Enos sind mit DB Neil Maki und DL Michael Latek zwei neue Gesichter in den Diensten der Vikings.

Besonders DL Latek konnte bereits im ersten Spiel gegen die Panthers mit seiner Schnelligkeit und seinem Spielverständnis überzeugen und war praktisch bei jedem Tackle zumindest mitbeteiligt.

Gegen die Falcons ist ein zwar Sieg fix eingeplant, doch leicht wird es bei den Kärtnern auf gar keinen Fall. Als Warnung sollte kurz an das Spiel 2003 erinnert werden, in dem die Kärtner mit einer 14-10 Halbzeitführung in die Kabinen gingen.

Vieles wird davon abhängen, wie weit die Vikings Abstimmungsprobleme (besonders in der O-Line und im Defensive Backfield) reduzieren können.

Der Gegner:

Nach der enttäuschenden Saison im vergangenen Jahr haben bei den Falcons zum Teil grundlegende Veränderungen stattgefunden. Ein Grund für das schlechte Abschneiden des Vorjahrs war eine nicht vorhandene Personaltiefe auf den Schlüsselpositionen. Daher wurde ein Paradigma des Vereins ("nur Österreicher, keine Importspieler") über Bord geworfen und insgesamt fünf Importspieler engagiert.

Darunter LB/FB David Puloka, der nach seiner Karriere bei Holy Cross von den Cinncinati Bengals als Special Teams Spieler rekrutiert wurde. Mit ihren fünf Legionären und ihren bekannt starken Eigenbau-Spielern sind die Falcons plötzlich ein ernst zu nehmender Playoff-Kandidat. Bei ihrem ersten Auftritt vor heimischen Publikum werden die Falcons alles daran setzen, diesen Playoff-Anspruch mit einem Sieg gegen die Vikings zu unterstreichen.

Die letzten Begnungen (aus Vikings-Sicht)
* AIFL 2004 48-20 (W)
* AIFL 2003 48-14 (W)

Aufgepasst auf..

Michael Latek

DL Michael Latek kommt direkt vom Colgate College auf Vermittlung von Ex-Vikings und Ex-Colgate Spieler Rich Burke (2004 Walhalla Zugang) nach Wien und hat gegen die Panthers bereits ansatzweise gezeigt, dass den Vikings mit Latek ein Goldgriff gelungen sein könnte. Mit den Falcons wartet die schwerste Offensive Line der AIFL 2005 und damit die erste Herausforderung für den Neuzugang mit polnischen Pass.

Vienna Vikings

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News aus Europa
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News aus Europa:
John Rosenberg new Bergamo Lions head coach


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101