Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 21
Mitglieder: 0
Gesamt: 21

Norderstedt Nordic Wolves verlieren unglücklich
veröffentlicht am 24.Mai.2005 @ 10:42:13 von MEB

German 3rd Division Im Jahre 2004 absolvierten die Norderstedter Footballer ihr erstes Spiel der Vereinsgeschichte bei eben diesen Bremerhaven Seahawks. Damals verlor man deutlich mit 0:40 und hatte nicht den Hauch einer Chance. Die am gestrigen Sonntag anstehende Revanche sollte indes nicht gelingen: die Mannen um Cheftrainer Al Black verloren die Partie in Bremerhaven denkbar knapp mit 14:13 Punkten.

Wie begossene Pudel, aber nicht wie Wölfe, schlichen die 39 Norderstedter Footballer nach dem Spiel vom Platz. Was war geschehen? Beide Mannschaften begannen nervös und es dominierten die Abwehrreihen. Dabei zeigte sich, dass die Abwehr der Wölfe viel an sich gearbeitet hat und im Gegensatz zum Bremen-Spiel von vor zwei Wochen stark aufspielte.

„Ich bin mit der Arbeit meiner Jungs zufrieden. Sie haben dem Gegner nicht viel Raum gelassen und vor allem moralisch eine tolle und geschlossene Leistung gezeigt“, so Defensive Coordinator Markus Krause. Insgesamt ließ die Verteidigung nur einen Touchdown zu (der andere resultierte aus einem Fehler der Offense).

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Zunächst zu den positiven Fakten: mit insgesamt 12 Angriffssequenzen, dabei 127 Yards Raumgewinn durch Pass- und ebenfalls 127 Yards durch Laufspiel, war Cheftrainer Black durchaus zufrieden. „Die Ausgewogenheit zwischen Lauf- und Passangriff verlief zu meiner Zufriedenheit. Wir haben es geschafft, die Bremerhavener Abwehr gut zu beschäftigen. Allerdings war ich mit der Leistung unserer Offensive Line nicht zufrieden. Zu oft gelang es den Seahawks, unseren Quarterback Thorsten Baltzke unter Druck zu setzen. Dadurch musste er den Ball oftmals zu schnell abspielen, was zu unpräzisen Angriffen führte“, so Black.

Eine gute Leistung bot abermals Wide Receiver Robert Kommerowski, der mit insgesamt 10 gefangenen Pässen und 1 Touchdown bester Angreifer war (44 Yards Pass-TD). Den anderen Touchdown erlief Running Back André Mertens (2 Yards-Lauf-TD).

Zu den tragischen Figuren des Spieltages gehörten aber drei andere Spieler: Wide Receiver Slawo Majer brach sich das Schlüsselbein und fällt bis auf weiteres erst einmal aus. Dazu verletzte sich auch Wide Receiver Florian Stahlbock an den Lendenwirbeln, sein Einsatz am kommenden Spieltag ist fraglich. Besonderes Pech klebte Kicker Stephan Albrecht am Schuh: den Extrapunkt zum sicherlich verdienten Ausgleich schoss er an den rechten Pfosten, von dem der Ball dann nach außen absprang.

Norderstedt Nordic Wolves

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema German 3rd Division
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema German 3rd Division:
Deggendorf Black Hawks holen Tommie Lee Hughley


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101