Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 63
Mitglieder: 0
Gesamt: 63

Playoff: Tyrolean Raiders vs. Chrysler Vikings
veröffentlicht am 17.Jun.2005 @ 11:01:41 von MEB

Eurobowl Mit dem Schnellzug ins Eurobowl-Finale? Darauf hoffen die Chrysler Vikings am Samstag, denn erstmals reist die Mannschaft von Head Coach Tom Smythe mit dem Zug an. Da das Spiel erst um 19.30 Uhr beginnt, bleibt zwischen der Ankunft am Samstag und dem Spielbeginn genügend Zeit, sich auf das wohl wichtigste Spiel der Saison vorzubereiten.

In den Reihen der Vikings-Spieler herrscht Vorsicht. Zu einem weiß man um die eigene Stärke, die man an einem "normalen" Tag abrufen kann, andererseits kann man den eigenen Sieg gegen die Raiders vor zwei Wochen (62:12) nicht richtig einordnen. Waren die Vikings so stark oder die Raiders so schwach? Oder wollte man sich auf Seiten der Tiroler nicht in die Karten blicken lassen. Keine Frage, wenn die Wikinger einen schlechten und die Raiders einen guten Tag erwischen ist alles möglich!

Wer auch immer der Sieger sein wird, er kann sich auch auf die Ausrichtung des Eurobowl-Finales freuen. Die Bergamo Lions (müssen sich am Samstag gegen Stockholm Mean Machine qualifizieren) versuchten wie bereits in den letzten Jahren, das Finale nach Italien zu bekommen, scheiterten allerdings an der eigenen Unfähigkeit, Sponsoren und TV-Coverage aufzutreiben.

Da hat es das kleine Österreich um einiges besser. Seit 2001 PREMIERE das Eurobowl-Finale aus Wien live übertrug, besetzt auch der ORF dank des Engagements von Christopher D. Ryan, dieses Thema. Damit ist man Europa und selbst Deutschland überlegen, wo man sich schon freut, in regionalen Sendungen erwähnt zu werden.

Vienna Vikings

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Eurobowl
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Eurobowl:
Bergamo Lions return to Eurobowl


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101