Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 46
Mitglieder: 0
Gesamt: 46

Canes Academy - Kiel Baltic Hurricanes stellen richtungsweisendes Konzept vor
veröffentlicht am 25.Nov.2005 @ 10:25:24 von MEB

Physical Education Die Zeit der Erholung ist auch bei den Kiel Baltic Hurricanes wieder vorbei. Die Spieler des Zweitliga-Meisters befinden sich bereits wieder in der Vorbereitung auf die nächste Saison. Acht Spieler der Baltic Hurricanes betreten jedoch in dieser Offseason Neuland. Sie wurden vom Coaching Staff der Canes ausgewählt, an der neugegründeten Canes Academy der Kieler teilzunehmen.

Das Konzept für die Canes Academy, dass in seiner Form eine Neuheit im deutschen Football darstellt, stammt von Canes Head Coach André Schleemann. "Meine Anregungen stammen vom diesjährigen Trainersymposium an der Sportschule Frankfurt." Dort hatte Bundestrainer Martin Hanselmann die Bedeutung eines professionellen Trainingsbetriebes in der Winterzeit hervorgehoben.

Das langfristige Ziel von Schleemann und den anderen Kieler Verantwortlichen ist es, in Kiel ein kleines Leistungszentrum für American Football aufzubauen. Die Teilnehmer des Jahrganges 2005/06 bilden somit die erste Testgruppe.

"In der Canes Academy wollen wir die allgemeine Athletik der Spieler verbessern und die Spieler individuell betreuen und fördern. Die Ressourcen hierfür sind natürlich auch in Kiel begrenzt, so dass wir uns für acht Spieler für diesen ersten Jahrgang entscheiden mussten", so Schleemann. Die Teilnehmer kommen aus den verschiedensten Positionsgruppen. Neben drei Spielern der Offensive Line sind drei Defensive Backs, ein Running Back und ein Wide Receiver dabei.

Die Coaches der Canes haben sich die Entscheidung der Teilnehmer nicht leicht gemacht. Die Nachfrage unter den Canes war durchaus groß. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Spieler bereit sind, einen erhöhten Trainingsaufwand für das Wintertraining in Kauf zu nehmen. Im Gegenzug stehen für die Teilnehmer Themen wie Ernährungslehre, Sprinttraining, Verbesserung der Sprinttechnik, Konditionstraining, Kraftausdauer, Schnellkraft und individuelles positionsbezogenes Footballtraining auf dem Programm. Insgesamt sechs Trainingseinheiten werden pro Woche absolviert.

Für ein solch umfangreiches Programm mußte ein fachkundiges Team gewonnen werden und Organisator André Schleemann, der sich auch um die footballtechnischen Inhalte kümmert, konnte hochkarätige Fachleute in sein Team rufen. Die Firma Arndt Fitness in Kiel begleitet das Projekt medizinisch und stellt den Konditions- und Sprinttrainer. Dr. Stefanie Arndt, selbst eine erfolgreiche Triathletin, berrät bzw. betreut mit ihrer Firma unter anderem so erfolgreiche Mannschaften wie den THW Kiel und den Hamburger SV. Sie ist bereits seid mehreren Jahren als Ratgeberin und Sponsor bei den Baltic Hurricanes aktiv.

Frau Dr. Arndt führte auch vor Beginn der Canes Academy mit den späteren Teilnehmern umfangreiche Tests (u.a. Laktatmessung, EKG, Lungenvolumenmessung) durch, die Grundlage für eine erfolgreiches Wintertraining sein sollen.

Für das Kraft- und Athletiktraining berief Schleemann einen mehrfachen Weltmeister in sein Team. Reno Karkuschke ist 8-facher Deutscher Meister im Gewichtheben, 5-facher Weltmeister im Kraft-Dreikampf und hat mehrere Weltrekorde aufgestellt. Er entwickelt, gemeinsam mit Schleemann, ein football-spezifisches Trainingsprogramm.

Das Team wird komplettiert von Physio-Therapeut Patrick Grass. Der ehemalige Canes-Spieler bleibt dem Verein ehrenamtlich erhalten, in dem er einmal wöchentlich für präventive Behandlungen zur Verfügung steht.

"Für uns als Trainer ist die Erkenntnis wichtig, dass man bei den heutigen, komplexen Anforderungen an ein erfolgreiches Training nicht mehr als Alleinunterhalter auftreten kann. Überall im täglichen Leben setzen wir auf Spezialisten, nur im Sport gilt vielfach noch der Glaube, dass Trainer Alleskönner sein müssen und am besten auch noch den Mannschaftsbus fahren. Wir holen uns für die Canes Academy Spezialisten an Bord, die unseren Spielern helfen sollen, ihre Leistungsgrenzen zu erreichen. Wie man an der derzeitigen Diskussion um die Fußball-Nationalmannschaft ja sieht, stehen wir mit dieser Meinung nicht alleine, so André Schleemann.

Leistungstests zu Beginn und zum Ende der Winterzeit werden den Erfolg dokumentieren. "Wir werden uns 2006 zusammensetzen, den Erfolg des ersten Jahrgangs der Canes Academy Revue passieren lassen und dann gucken, ob wir die Gruppe für das nächste Wintertraining auf 10-12 Spieler erweitern können.

Kiel Baltic Hurricanes

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Physical Education
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Physical Education:
Canes Academy - Kiel Baltic Hurricanes stellen richtungsweisendes Konzept vor


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101