Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 45
Mitglieder: 0
Gesamt: 45

CFL: Montreal Alouettes holen zwei NFLE Quarterbacks
veröffentlicht am 12.Dez.2005 @ 22:03:29 von MEB

Canadian Football League QB Ryan Dinwiddie (c)MaxPic/BrunssenMontreal Alouettes’ Vizepräsident und General Manager Jim Popp teilte am Donnerstag mit, dass die beiden Quarterbacks Ryan Dinwiddie (Hamburg Sea Devils) und Scott McBrien (Rhein Fire) Verträge mit dem CFL-Team unterschrieben haben. Beide sind ins Trainingslager eingeladen.

QB Ryan Dinwiddie (c)MaxPic/BrunssenRyan Dinwiddie ging nach der NFL Europe Saison bei den Hamburg Sea Devils ins Trainingslager der Chicago Bears, die ihn auch nach Hamburg geschickt hatten. Dort überstand Dinwiddie den Cut jedoch nicht und wechselte nach Kanada. Noch vor Ende der diesjährigen CFL-Saison wurde er ins Practice Squad bei den Montreal Alouettes aufgenommen. Der 25-Jährige kommt von der Boise State University, wo er dank seiner 9.818 geworfenen Yards und 82 Touchdown-Pässe als einer der besten Quarterbacks in der Geschichte der Broncos gilt.

QB Scott McBrien (c)MaxPic/BrunssenScott McBrien spielte 2005 ebenfalls in der NFL Europe, für Rhein Fire. Auch McBrien ging zu seinem NFL-Team zurück und absolvierte das Trainingcamp bei den Green Bay Packers. Er blieb zunächst im Practice Squad der Packers bevor er in den Trainingskader der Alouettes nach Montreal wechselte. McBrien spielte zwei Jahre College-Football an der University of Maryland und kam auf 5.924 Passing Yards und warf bei 377 kompletten Pässen 37 Touchdowns für die Terrapins.

meb
Fotos (c) MaxPic/Brunssen

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Canadian Football League
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Canadian Football League:
Montreal Alouettes holen zwei NFLE Quarterbacks


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101