Willkommen bei Football101 - Das American Football Online Magazin

  Noch nicht registriert !    

Main Menu
· Home
· Football Guide
· College Football Guide
· CFL Guide

· Downloads
· Team Zone
· Player Bios
· History
· Tailgating

· Archiv nach Kategorie
· Archiv nach Monat

· AvantGo
· Als Startseite
· Mein Favorit
· Contact Us
· Impressum

GFL Playoffs 2009
German Bowl XXXI

Berlin Adler 28
Kiel Baltic Hurricanes 21
Semi Finals

Schwäb. Hall Unicorns 21
Kiel Baltic Hurricanes 22

Berlin Adler 36
Marburg Mercenaries 21
Quarter Finals

Schwäb. Hall Unicorns 46

Assindia Cardinals 25

Marburg Mercenaries 64
Dresden Monarchs 63

Berlin Adler 30
Weinheim Longhorns 13

Kiel Baltic Hurricanes 20
Stuttgart Scorpions 6
Relegation
Franken Knights 7
Munich Cowboys 19

Munich Cowboys 28
Franken Knights 24

GFL Standings
GFL - GFL 2009
 NordP+ P-
1. Berlin18 2
2. Kiel18 2
3. Dresden10 10
4. Essen12
5. Braunschweig14
 SüdP+ P-
1. Schwäbisch Hall17 3
2. Marburg14 10
3. Stuttgart11 13
4. Weinheim16
5. Plattling18
6. München20

Anpassen

Suchen



User Info
Willkommen, Anonymous
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: kati2008
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 2528

Benutzer online:
Besucher: 89
Mitglieder: 0
Gesamt: 89

Von den Besten lernen – Coaches Clinic in München
veröffentlicht am 24.Feb.2006 @ 22:47:21 von MEB

Coaching Die Munich Cowboys veranstalten eine Coaches Clinic am Wochenende des 11./12. März in München. Ort der Veranstaltung ist das Holiday Inn in der Leopoldstraße. Referenten werden drei hochkarätige Trainer aus den USA sein, die erfolgreich als Coaches gearbeitet haben. In ihrem Gepäck haben sie sehr viel Wissenswertes und Interessantes für Trainer und Spieler.

Als erstes tritt am Samstag, den 11.März Bum Phillips als Referent auf und spricht, unter anderem, über Themen wie den Free Safety Blitz oder das Training für den Zone Blitz. Phillips ist Mitglied der „Texas Football Hall of Fame“ und war unter anderem Head Coach der Tennessee Titans und New Orleans Saints.

Ihm folgt das Mitglied der „NFL Hall of Fame“ Jack Pardee, der als Head Coach für die Washington Redskins und Houston Oilers arbeitete. Außerdem wurde er im Lauf seiner Karriere öfters als Coach des Jahres ausgezeichnet. Darunter NFL, Sports Illustrated, API. Er gilt als Erfinder der Run-and-Shoot-Offense und wird natürlich ausführlich über dieses Thema referieren.

Der dritte erfolgreiche Trainer im Bunde ist Gene Stallings, dessen Themen „Defensive Line“ und „Linebacker“ sein wird. Stallings gewann 1992 mit der University of Alabama die National Championship. Außerdem war er vier Jahre als Head Coach in der NFL, bei den St.Louis und Phoenix Cardinals aktiv. Während seiner Trainerlaufbahn stand er insgesamt dreimal im Super Bowl.

Die Teilnahmegebühr für die Coaches Clinic beträgt 125 €, wenn man sich vor dem 5. März anmeldet. Danach kostet der Kurs 145 €. In der Kursgebühr ist die Teilnahme an der Coaches Clinic Samstag und Sonntag, sowie ein Lunchbuffet am Samstag und alle Arbeitsunterlagen enthalten. Übernachtung ist nicht inklusive, aber man kann sich bei der Anmeldung auch ein Zimmer reservieren lassen. Die Kosten hierfür betragen 44 € pro Person im Doppelzimmer bzw. 88 € pro Person im Einzelzimmer.

Alle Information zu den Referenten und das Programm sind hier zu finden.

Munich Cowboys

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Coaching
· Nachrichten von MEB


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Coaching:
Joe Roman – Just a face in the crowd?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden Diesen Artikel an einen Freund senden




Die Verwendung von Texten und Bildern ist grundsätzlich ohne Genehmigung untersagt.
Football101.de ist für die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich.
Alle Terminangaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen möglich.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest
© 2001-2003 by Football101